bfnd überträgt Konferenz der Friedrich-Ebert-Stiftung live ins Internet

Rechtsextreme Diskurse und Einstellungen sind in Europa weit verbreitet. Eine von der Friedrich-Ebert-Stiftung 2011 veröffentlichte europäische Vergleichsstudie zu gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit ergab, dass rund die Hälfte der Befragten in acht europäischen Staaten der Ansicht sind, es gebe zu viele Zuwanderer. Rund ein Drittel glaubt an eine natürliche Hierarchie zwischen Menschen unterschiedlicher Ethnien. Sekundär-antisemitische Aussagen treffen in.. Weiterlesen →

Kongressdokumentation und -streaming für den DIHK

Was deutsche Politik und Wirtschaft in und für Afrika leisten können und wie sich partnerschaftliche Beziehungen zur Steigerung der wirtschaftlichen Verflechtung mit den Ländern des Kontinents nachhaltig stärken lassen, hat am 24. April 2012 eine hochkarätige Diskussionsrunde beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in Berlin erörtert. Die Veranstaltung wurde vom buero fuer neues denken mit.. Weiterlesen →

Videoproduktion und Live-Streaming von vier Konferenzen

Das buero fuer neues denken ist vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg mit der Videoproduktion von vier Konferenzveranstaltungen zum Thema „Gemeinschaftsschule“ beauftragt worden. Die Veranstaltungsreihe mit Reden, Vorträgen und Diskussionsrunden soll Lehrer, Eltern und weitere Interessierte über die Vorteile und das Konzept dieser Schulform aufklären. Die Konferenzen finden im Mai, Juni und September.. Weiterlesen →

Videoproduktion und Streaming für Opengovpartnership.de

buero fuer neues denken hat das Live-Streaming und die Videoproduktion für eine Diskussionsveranstaltung des deutschen Arbeitskreises der Opengovernment Partnership realisiert. Die Diskussionsveranstaltung „Open Government – Demokratie neu leben“ fand statt am 28. Februar 2012 in der Bertelsmann Repräsentanz in Berlin. Auf dem Podium zu Gast waren unter vielen anderen die Mitglieder des Deutschen Bundestages Sebastian.. Weiterlesen →