14 Okt 2013

bfnd richtet Chat für das Kultusministerium Baden-Württemberg aus

0 Kommentare

Am 22. Oktober 2013 lädt Baden-Württembergs Kultusminister Andreas Stoch zum moderierten Live-Chat via Internet ein. Unter dem Motto „Herr Stoch, ich hätte mal ´ne Frage“ können Interessierte von 13 bis 14 Uhr ihre Fragen an den Bildungspolitiker stellen. Der Chat wird vom buero fuer neues denken ausgerichtet, das die technische Infrastruktur stellt und den Chat redaktionell betreut.

Auf dem Beteiligungsportal des Landes Baden-Württemberg können die User bereits 14 Tage vor dem Chat im sogenannten Warteraum Ihre Fragen stellen und die anderer Nutzer bewerten. Die am höchsten bewerteten Fragen werden auf jeden Fall im Live-Chat gestellt.

Ziel der regionalen Schulentwicklung in Baden-Württemberg ist es unter anderen, allen Schülerinnen und Schülern in zumutbarer Erreichbarkeit jeden Bildungsabschluss zu ermöglichen und dabei weiterhin Schulen mit sehr guten pädagogischen Bedingungen anbieten zu können.

Hier geht´s zum Artikel der Schwäbischen Zeitung über den erfolgreichen Chat.

[oben]
Kommentieren