01 Okt 2015

Bitkom setzt beim Live-Streaming auf buero fuer neues denken

0 Kommentare

Bitkom-LogoDer Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (Bitkom) vertraut beim Live-Streaming des 26. und 27 Politischen Abends auf die Kompetenz des buero fuer neues denken.

Der 26. Politischer Abend am 15. Oktober 2015 ziehen Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und Bitkom-Präsident Thorsten Dirks Bilanz nach einem Jahr „Digitale Agenda“. Das buero fuer neues denken überträgt die Veranstaltung ab 19 Uhr live aus der Kalkscheune in Berlin. Der Stream kann auf der Webseite des Bitkom verfolgt werden.

Am 3. November 2015 wird dann Bundesjustizminister Heiko Maas beim 27. Politischen Abend zu Gast sein.

[oben]
Kommentieren